Willkommen im Hollergarten

Startseite Unser Hollergarten Wildbienen Katzen DIY Bestimmung von Pflanzen Bestimmung von Tieren Flora der Alpen Flora & Fauna Frankreichs Flora & Fauna Seychellen Hollergarten-Blog
Kfer und Wanzen
Schmetterlinge
Raupen
andere Fluginsekten
Spinnen und Milben
Vgel
Amphibien und Reptilien
Schnecken

Gebänderte Prachtlibelle

Calopteryx splendens

Fundort:
Bachlauf

Monat:
August

Meine Fotos hier auf der Seite zeigen allesamt Männchen dieser Art; wie bei der ähnlichen Blauflügel-Prachtlibelle sind nur diese so auffällig blau gefärbt, die Weibchen sind unscheinbarer.

Man kann die Männchen beider Arten daran unterscheiden, dass bei der gebänderten Prachtlibelle die Flügel nicht komplett dunkelblau gefärbt, sondern teils transparent sind. Vor allem im Flug ist diese Musterung zu sehen (siehe Foto).

Nicht nur wegen ihrer metallisch glänzenden, blau-grünen Färbung sind die Männchen leichter als die Weibchen zu entdecken. Sie sitzen auch oft gut sichtbar auf Schilf oder Grashalmen in Ufernähe, von wo aus sie kurze Flüge über das Wasser unternehmen, bevor sie sich wieder niederlassen.


Männchen gebänderte Prachtlibelle - Calopteryx splendens

Männchen gebänderte Prachtlibelle sitzend

Gebänderte Prachtlibelle - Calopteryx splendens

Gebänderte Prachtlibelle im Flug

im Flug

Besucherzaehler     © copyright hollergarten.de     Kontakt     Impressum, Disclaimer, Datenschutz