Abendpfauenauge - Smerinthus ocellata

Willkommen im Hollergarten

Startseite Unser Hollergarten Wildbienen Katzen DIY Bestimmung von Pflanzen Bestimmung von Tieren Flora der Alpen Flora & Fauna Frankreichs Flora & Fauna Seychellen Hollergarten-Blog
Kfer und Wanzen
Schmetterlinge
Raupen
andere Fluginsekten
Spinnen und Milben
Vgel
Amphibien und Reptilien
Schnecken

Haussperling
(Spatz)

Passer domesticus


Die Männchen des Haussperlings sind primär braun und grau, die Weibchen braun gezeichnet.

Charakteristisch und das offensichtlichste Erkennungsmerkmal der Männchen ist die graue Kappe am Kopf; dennoch können sie relativ leicht verwechselt werden mit den selteneren Feldsperlingen; auch Italiensperlinge sehen ähnlich aus, allerdings gibt es die hierzulande nicht. Als Hilfe zur Unterscheidung der Arten gibt es hier ein Vergleichsbild.


Männchen Haussperling - Passer domesticus

Männchen

Weibchen Haussperling - Passer domesticus

Weibchen

Männchen Haussperling

Männchen Haussperling am Futterhaus

Besucherzaehler     © copyright hollergarten.de     Kontakt     Impressum, Disclaimer, Datenschutz