Willkommen im Hollergarten

Startseite Unser Hollergarten Wildbienen Katzen DIY Bestimmung von Pflanzen Bestimmung von Tieren Flora der Alpen Flora & Fauna Frankreichs Flora & Fauna Seychellen Hollergarten-Blog
Kfer und Wanzen
Schmetterlinge
Raupen
andere Fluginsekten
Spinnen und Milben
Vgel
Amphibien und Reptilien
Schnecken

Maiglöckchen- hähnchen

Lilioceris merdigera

Fundort:
Garten

Monat:
April

Beschreibung:
Das Maiglöckchenhähnchen ist ein fast gänzlich roter Käfer; nur an den Fühlern, der Unterseite und teilweise an den Beinen ist es schwarz. Die leuchtend roten Deckflügel sind mit punktförmigen Vertiefungen übersäht.

Das verwandte Lilienhähnchen sieht sehr ähnlich aus, hat aber schwarze Beine und einen schwarzen Kopf.

Genau wie beim Lilienhähnchen bedecken sich auch die Larven des Maiglöckchenhähnchens (die genauso gefräßig sind wie ausgewachsenen Tiere) als Schutz vor Fressfeinden mit einer Schicht ihres eigenen Kotes.

Es müssen übrigens nicht unbedingt Maiglöckchen für das Maiglöckchenhähnchen sein. Genau wie das Lilienhähnchen fällt es über diverse Lilien- und Laucharten her, wie ich aus leidvoller Erfahrung berichten kann.


Maiglöckchenhähnchen - Lilioceris merdigera

Maiglöckchenhähnchen - Lilioceris merdigera

Maiglöckchenhähnchen - Lilioceris merdigera

Besucherzaehler     © copyright hollergarten.de     Kontakt     Impressum, Disclaimer, Datenschutz