zurück

Rothalsbock

Stictoleptura rubra

Fundort:
im Garten

Monat:
August

Beschreibung:
Hier ist ein Weibchen zu sehen: Deckflügel und Halsschild rotbraun; Kopf, Fühler und Körper schwarz; Beine schwarz und braun.

Die Männchen sind gelblich mit schwarzemn Halsschild.



Ähnlich wie der scharlachrote Stäublingskäfer ist das eine weitere Art, die mit unserem Totholz Einzug in den Garten hielt. Es ist schon erstaunlich, welch ein guter Lebensraum Totholz ist und wie sehr wir dadurch einen Anstieg der Artenvielfalt im Garten sehen konnten.

Der Rothalsbock braucht das Totholz für seine Larven, die sich davon ernähren. Die erwachsenen Käfer findet man zur Nahrungssuche dann an Blüten.
Rothalsbock - Stictoleptura rubra
Weibchen Rothalsbock
Rothalsbock - Stictoleptura rubra

Käfer, Spinnen, Schnecken & Co.
Käfer & Wanzen
Schmetterlinge
Schmetterlinge
Raupen
Raupen
andere Fluginsekten
andere
Fluginsekten
Spinnen und Milben
Spinnen
& Milben
Vögel
Vögel
Amphibien und Reptilien
Amphibien
& Reptilien
Schnecken
Schnecken