Willkommen im Hollergarten

Startseite Unser Hollergarten Wildbienen Katzen DIY Bestimmung von Pflanzen Bestimmung von Tieren Flora der Alpen Flora & Fauna Frankreichs Flora & Fauna Seychellen Hollergarten-Blog
Kfer und Wanzen
Schmetterlinge
Raupen
andere Fluginsekten
Spinnen und Milben
Vgel
Amphibien und Reptilien
Schnecken

Tigerschnegel

Limax maximus

Fundort:
überall in unserem Garten, die
meisten jedoch in Kompost-Nähe

Beschreibung:
sehr lange Nacktschnecke (siehe Fotos) mit "Raubkatzenmusterung"


Gärtner aufgepasst, das hier ist ein Nützling!

Der Tigerschnegel ernährt sich primär von abgestorbenem Pflanzenmaterial und auch von anderen Nacktschnecken - und zwar von eben jenen, die sich sonst über unsere Gemüse- und Blumenbeete hermachen.

Eine wirkliche Besonderheit ist die Paarung der Tigerschnegel. Es handelt sich dabei um ein stundenlanges Ritual, das nachts stattfindet und deshalb nicht leicht beobachtet werden kann. Der Clou dabei: Die Tigerschnegel hängen an einem dünnen Faden in der Luft.


Tigerschnegel - Limax maximus

Tigerschnegel mit Größenvergleich

Tigerschnegel mit Gartenschaufel als Größenvergleich

Tigerschnegel - unterschiedliche Zeichnungen

Paarung Tigerschnegel

Tigerschnegel - unterschiedliche Zeichnungen

drei unterschiedlich gezeichnete Tigerschnegel

Besucherzaehler     © copyright hollergarten.de     Kontakt     Impressum, Disclaimer, Datenschutz