Willkommen im Hollergarten

Startseite Unser Hollergarten Wildbienen Katzen DIY Bestimmung von Pflanzen Bestimmung von Tieren Flora der Alpen Flora & Fauna Frankreichs Flora & Fauna Seychellen Hollergarten-Blog
Kfer und Wanzen
Schmetterlinge
Raupen
andere Fluginsekten
Spinnen und Milben
Vgel
Amphibien und Reptilien
Schnecken

Veränderlicher Marienkäfer / Variabler Flach-Marienkäfer

Hippodamia variegata (Adonia variegata)

Fundort:
Provence, Frankreich; im Garten am Salbei

Monat:
Mai (zu Hause) und Juni (Frankreich)

Beschreibung:
Roter Marienkäfer mit schwarzen Punkten; links und rechts des mittigen schwarzen Punktes vor dem Halsschildes ist jeweils ein weißer Fleck; der Halsschild ist schwarz und weiß gezeichnet.

Die Form des Käfers ist eher lang und flach.

Diese Art ist leicht als Marienkäfer zu erkennen, da er die typische Färbung mit Punkten aufweist. Wegen des breiten Spektrums an ähnlichen Käfern ist zur Bestimmung ein genaues Vergleichen der Zeichnung der Deckflügel und des Halsschildes erforderlich. Da das Aussehen der Flügel aber bei dieser Art relativ variabel ist, ist er von anderen Arten aus der Familie am leichtesten anhand seiner Halsschild-Zeichnung zu unterscheiden.

Am ehesten dürfte es mit dem Berg-Marienkäfer zu einer Verwechslung kommen. Während dieser aber in der weißen Linie vorne am Halsschild typische Zacken hat, gleicht die Zeichnung des veränderlichen Marienkäfers einer Krone und verläuft weiter am seitlichen Rand des Halsschildes hoch.


Hippodamia variegata

Der Halsschild ist hier gut zu sehen.

veränderlicher Marienkäfer

veränderlicher Marienkäfer - Hippodamia variegata

gefunden in der Verdon-Schlucht

Halsschild veränderlicher Marienkäfer

gefunden am Lac de Sainte-Croix

Besucherzaehler     © copyright hollergarten.de     Kontakt     Impressum, Disclaimer, Datenschutz