Willkommen im Hollergarten

Startseite Unser Hollergarten Wildbienen Katzen DIY Bestimmung von Pflanzen Bestimmung von Tieren Flora der Alpen Flora & Fauna Frankreichs Flora & Fauna Seychellen Hollergarten-Blog
Kfer und Wanzen
Schmetterlinge
Raupen
andere Fluginsekten
Spinnen und Milben
Vgel
Amphibien und Reptilien
Schnecken

Zehnfleckiger Marienkäfer

Calvia decemguttata

Fundort:
Auwald (Untere Alz, Landkreis Altötting)

Monat:
Mai

Beschreibung:
Brauner oder orangebrauner Käfer mit zehn hellen/weißen Flecken auf den Deckflügeln, also fünf pro Seite. Körper, Beine und Fühler sind ebenfalls braun.
Am Halsschild sind meist weitere helle Zeichnungen vorhanden, die oft eher verwaschen als klar gezeichnet sind.


Eine Verwechslung mit anderen Arten ist durchaus möglich, da es noch weitere mit vergleichbarer Zeichnung gibt. Ähnlich sind der sechzehnfleckige (Halyzia sedecimguttata), vierzehntropfige (Calvia quatuordecimguttata) sowie braune Exemplare des Zehnpunkt-Marienkäfers (Adalia decempunctata). Bei Letzterem hilft zur Unterscheidung ein Blick auf die Zeichnung des Halsschildes; die beiden anderen können anhand der unterschiedlichen Anzahl von Punkten auf den Flügeldecken unterschieden werden.


>Zehnfleckiger Marienkäfer - Calvia decemguttata

>Zehnfleckiger Marienkäfer - Calvia decemguttata

Besucherzaehler     © copyright hollergarten.de     Kontakt     Impressum, Disclaimer, Datenschutz