zurück

Coco de mer (Seychellenpalme)

Lodoicea maldivica

Die Coco de mer ist wohl die bekannteste Pflanze der Seychellen.
Die "Meereskokosnuss" ist eine endemische Palmenart der Seychellen mit männlichen und weiblichen Bäumen. Im Vallée de Mai, einem Naturpark auf Praslin, kann man ein großes Vorkommen der Seychellenpalmen bestaunen.

Mit Nüssen, die um die 18 kg schwer werden, hat die Coco de mer die größten Samen des gesamten Pflanzenreichs unserer Erde. Da die Nüsse mit diesem Gewicht allerdings nicht wie andere Kokosnüsse schwimmen können, konnte sich die Coco de mer im Gegensatz zu diesen nicht über Wasser ausbreiten.

Die Coco de mer befeuert nicht nur wegen ihrer Einzigartigkeit und Größe die Phantasie der Menschen: Die Nüsse und die männlichen Blütenstände besitzen eine nicht leugbare Ähnlichkeit mit bestimmten Körperregionen von Frauen und Männern. Es gibt auf den Seychellen daher die Geschichte, dass sich männliche und weibliche Palmen bei Stürmen nachts vereinigten und kein Mensch dürfe das beobachten, wenn ihm sein Leben lieb sei.

Diese Zweideutigkeit der Coco de mer aufgrund ihrer Form begnegenet einem auf den Seychellen mancherorts, so zum Beispiel im Chez Batista's auf Mahé (siehe Foto unten). Erst beim zweiten Hinschauen hatte ich verstanden, wofür dieses Schild steht.
(Anderes Thema, soll aber nicht unerwähnt bleiben: Das Essen im Chez Batista's war hervorragend, würde ich sofort weiterempfehlen!)

Wer eine Meerskokosnuss als Souvenier mit nach Hause nehmen möchte, darf das nur mit lizensierten Früchten mit einer Seriennummer und Ausfuhrgenehmigung tun. Man sagte uns, dass sich die Kosten auf ca. 200 bis 300 Euro belaufen würden.
Coco de mer - Lodoicea maldivica
Die Früchte der Seychellenpalme werden um die 18 kg schwer
Männlicher Blütenstand Coco de mer
Männlicher Blütenstand Coco de mer
Männlicher Blütenstand Coco de mer
Männlicher Blütenstand am Baum
Weiblicher Samenstand Coco de mer
Weiblicher Blütenstand Coco de mer
Coco de mer im botanischen Garten in Victoria
Coco de mer im botanischen Garten in Victoria
Coco de mer im Jardin du Roi
Coco de mer im Jardin du Roi
Coco de mer Schild
Toiletten-Schild im Chez Batista's auf Mahé mit Coco de mer als Symbolen
Coco de mer - Weiblicher Baum mit Nüssen
Weiblicher Baum mit Nüssen

Flora der SeychellenFlora der Seychellen
Fauna der SeychellenFauna der Seychellen
Fotos der SeychellenFotos der Seychellen