zurück

Elfensporn

Diascia vigilis

Der Elfensporn stammt ursprünglich aus dem Süden Afrikas.
Mit unserem Winter kommt er nicht so gut klar; mit anderen Worten: Elfensporn ist nicht winterhart.

Elfensporn bleibt relativ niedrig (bei uns erreicht er etwa 30 cm Höhe) und ist sehr blühfreudig. Seine Blüten sind meist in verschiedenen Lachs- oder Rosatönen erhältlich und haben an der Rückseite die zwei charakteristische "Sporne".
Blüte Elfensporn - Diascia vigilis
Hellrosa Blüten des Elfensporn
Blüte Elfensporn - Diascia vigilis
Eine etwas dunklere Farbvariante
Blüte Elfensporn - Diascia vigilis
Blüte in seitlicher Ansicht
Blätter Elfensporn - Diascia vigilis
Blätter Elfensporn

blaue, lila und violette Blüten
blaue, lila und violette Blüten
rosa und rote Blüten
rosa, pinke und
rote Blüten
gelbe und orange Blüten
gelbe und
orange Blüten
weiße, grüne und braune Blüten
weiße, grüne und braune Blüten
sonstige Pflanzen / ohne sichtbare Blüten
ohne erkennbare Blüten, sonstige
Beeren, Früchte und Samen
Beeren, Früchte und Samen