zurück

Goldmohn

Eschscholzia californica

Diese Blume ist auch unter dem Namen kalifornischer Mohn bekannt.

Ihre Blüten sind leuchtend gelb bis orange gefärbt und die gefiederten Laubblätter sind blaugrün. Auffällig sind die langen Schoten, in denen die Samen reifen.

Diese Pflanze ist einjährig, aber wie so manche andere Mohnart sät sich auch diese gerne selbst aus und sorgt somit für Nachwuchs im nächsten Jahr.

Eine gewisse Verwechslungsgefahr ist bei Mohnarten stets gegeben, da es davon etliche gibt; da wären beispielsweise Islandmohn, gelber Hornmohn, Wald-Scheinmohn, Alpenmohn und noch mehr.
Goldmohn - Eschscholzia californica
Blüten
Goldmohn - Blattform und Samenkapsel
Blattform und Samenschote

blaue, lila und violette Blüten
blaue, lila und violette Blüten
rosa und rote Blüten
rosa, pinke und
rote Blüten
gelbe und orange Blüten
gelbe und
orange Blüten
weiße, grüne und braune Blüten
weiße, grüne und braune Blüten
sonstige Pflanzen / ohne sichtbare Blüten
ohne erkennbare Blüten, sonstige
Beeren, Früchte und Samen
Beeren, Früchte und Samen