zurück

Wolliger Schneeball

Viburnum lantana

Der wollige Schneeball ist ein robuster, heimischer Strauch, der oft als Zierstrauch in Gärten gepflanzt wird.

Das Exemplar in unserem Garten hatte eine Höhe von ca. 3 bis 4m.

Der wollige Schneeball blüht weiß und hat dunkelgrüne Blätter, deren Unterseite behaart ist. Die Beeren sind erst rot und werden später schwarz; sie sind gering giftig (Quelle).

Für einen naturnahen Garten ist der wollige Schneeball eine gute Ergänzung: Seine Beeren sind bei Vögeln beliebt und seine Blüten bieten Nahrung für Bienen (wenn auch nicht so reichlich wie bei anderen Pflanzen).

Es gibt mehrere Gewächs aus der Schneeball-Familie, mit denen der wollige Schneeball eventuell verwechselt werden könnte, zum Beispiel der runzlige oder der gemeine Schneeball.
Blüten und Blätter wolliger Schneeball
Blüten und Blätter des wolligen Schneeballs
Beeren wolliger Schneeball - Viburnum lantana
Beeren des wolligen Schneeballs

blaue, lila und violette Blüten
blaue, lila und violette Blüten
rosa und rote Blüten
rosa, pinke und
rote Blüten
gelbe und orange Blüten
gelbe und
orange Blüten
weiße, grüne und braune Blüten
weiße, grüne und braune Blüten
sonstige Pflanzen / ohne sichtbare Blüten
ohne erkennbare Blüten, sonstige
Beeren, Früchte und Samen
Beeren, Früchte und Samen