Willkommen im Hollergarten

Startseite Unser Hollergarten Wildbienen Katzen DIY Bestimmung von Pflanzen Bestimmung von Tieren Flora & Fauna Frankreichs Flora & Fauna Seychellen Hollergarten-Blog
blau, lila, violett
rot, rosa, pink
gelb, orange
weiß, cremefarben
grün, braun, schwarz
Blätter, ohne Blüten
Beeren, Früchte, Samen

Pflanzenbestimmung: Beeren, Früchte und Samen


Wichtiger Hinweis:


Ich bin kein Fachmann, sondern lediglich interessierter Laie; für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann ich keine Haftung übernehmen und Irrtümer sind vorbehalten. Wegen eventueller Allergien und da teils erhebliche Verwechslungsgefahr besteht, empfehle ich größte Vorsicht beim Verzehr von Pflanzen, Beeren, Früchten etc., vor allem bei Kindern. Unbekanntes sollte nie gegessen werden; ebenso sollte nichts verzehrt werden, bei dem auch nur die geringsten Zweifel an der Bestimmung bestehen. Bei Verdacht auf eine Vergiftung rate ich zur sofortigen Kontaktierung des Notarztes und einer Giftinformationszentrale.

Es sollte auch bedacht werden, dass Pflanzen, welche für Tiere ungiftig sind, für Menschen giftig sein können; gleiches gilt umgekehrt.

Das gemeinsame Giftinformationszentrum der Länder Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen bietet auf seiner Internetseite äußerst hilfreiche Informationen zur Vermeidung von Vergiftungsfällen sowie zum Verhalten in Notfällen.



Aesculus hippocastanum
gering giftig
Arbutus unedo
ungiftig
Aronia spp. (hier: prunifolia)
ungiftig
Gefleckter Aronstab
Arum maculatum
ganze Pflanze stark giftig
Atropa belladonna
stark giftig
Calendula officinalis
ungiftig
Canna indica
für Menschen ungiftig
für Tiere giftig
Castanea sativa
ungiftig
Castanea sativa
ungiftig
Chaenomeles japonica
ungiftig, nur Kerne schwach giftig
Colutea arborescens
gering giftig
Convallaria majalis
giftig; Blätter ähneln Bärlauch!
Asiatischer Blüten-Hartriegel
Cornus kousa
ungiftig
Cornus mas
ungiftig
Blutroter Hartriegel
Cornus sanguinea
gering giftig
Corylus avellana
ungiftig
Corylus avellana
ungiftig
Fächer-Zwergmispel
Cotoneaster horizontalis
gering giftig
Cucumis sativus „Lemon“
ungiftig
Daphne mezereum
stark giftig
Datura stramonium
stark giftig
Datura stramonium
stark giftig
Euonymus europaeus
(stark) giftig
Fragaria vesca
ungiftig
Fuchsie
Fuchsia
ungiftig
Lamprocapnos spectabilis
giftig, vor allem Wurzel
Ligustrum vulgare
gering giftig
Immergrünes Geißblatt
Lonicera henryi
giftig
Lonicera kamtschatica
ungiftig
Gold-Geißblatt
Lonicera tellmannia
giftig
Magnolia grandiflora
gering giftig
Magnolia grandiflora
gering giftig
Samen Malve
Malva moschata
ungiftig
Medicago arborea
vermutlich ungiftig
Medicago orbicularis
vermutlich ungiftig
Medicago polymorpha
vermutlich ungiftig
Melothria scabra
ungiftig
Mespilus germanica
ungiftig
Muscari armeniacum alba
gering giftig
Paris quadrifolia
stark giftig
Paulownia tomentosa
gering giftig
Phaseolus coccineus
roh stark giftig
Physalis alkekengi
gering giftig
Potentilla indica
ungenießbar bis gering giftig
Ribes rubrum
ungiftig
Ribes rubrum
ungiftig
Stachelbeere
Ribes uva-crispa
ungiftig
Ribes x nidigrolaria
ungiftig
Ricinus communis
stark giftig
Kratzbeere
Rubus caesius
ungiftig
Rubus fruticosus
ungiftig
Rubus idaeus
ungiftig
Erdbeer-Himbeere
Rubus illecebrosus
ungiftig
Rubus odoratus
ungiftig
Rubus phoenicolasius
ungiftig
Sambucus ebulus
gering giftig
Sambucus nigra
rohe Beeren ungenießbar
Roter Holunder
Sambucus racemosa
Kerne und rohe Beeren gering giftig
Solanum chenopodioides
gering giftig bis giftig
Bittersüßer Nachtschatten
Solanum dulcamara
giftig
Solanum melongena
reife Frucht ungiftig
Solanum sisymbriifolium
reife Früchte ungiftig
Symphoricarpos albus
gering giftig
Taxus baccata
Nadeln, Holz, Samen stark giftig
Zapfen Gewöhnliche Thuja
Thuja occidentalis
stark giftig, auch bei Berührung!
Tropaeolum majus
ungiftig
Vaccinium vitis-idaea
ungiftig
Viburnum lantana
gering giftig
Besucherzaehler     © copyright hollergarten.de     Kontakt     Impressum, Disclaimer, Datenschutz