Willkommen im Hollergarten

Startseite Unser Hollergarten Wildbienen Katzen DIY Bestimmung von Pflanzen Bestimmung von Tieren Flora der Alpen Flora & Fauna Frankreichs Flora & Fauna Seychellen Hollergarten-Blog
Kfer und Wanzen
Schmetterlinge
Raupen
andere Fluginsekten
Spinnen und Milben
Vgel
Amphibien und Reptilien
Schnecken

Abendpfauenauge

Smerinthus ocellata

Fundort und -zeit:
Falter in unserem Garten im Mai
Raupe im August an Weiden

Beschreibung:
Graubraun gemusterter Nachtfalter; auffälliger schwarzer Fleck am Kopf; auf den rosa gefärbten Hinterflügeln ist eine Augenzeichnung, die dem des Tagpfauenauges ähnelt.
Die Raupe ist grün mit diagonalen, weißen Streifen. Auffällig ist der blaue Stachel - befindet sich darunter noch eine gelbe Zeichnung, handelt es sich um die Raupe des Lindenschwärmers. Auch die Ligusterschwärmer-Raupe sieht etwas ähnlich aus.

Die Augenzeichnung ist auf meinen Fotos leider nicht zu sehen, dafür zeigen sie zwei Falter bei der Paarung.


Paarung Abendpfauenauge

Paarung Abendpfauenauge

Paarung Abendpfauenauge - Blick von unten

Paarung Abendpfauenauge - hier mit Blick auf den Bauch

Paarung Abendpfauenauge - seitliche Ansicht

in seitlicher Ansicht

Raupe Abendpfauenauge

Raupe des Abendpfauenauges

Raupe Abendpfauenauge keine gelbe Zeichnung unter dem blauen Stachel - es ist also die Raupe des Abendpfauenauges und nicht die des Lindenschwärmers

Besucherzaehler     © copyright hollergarten.de     Kontakt     Impressum, Disclaimer, Datenschutz