Willkommen im Hollergarten

Startseite Unser Hollergarten Wildbienen Katzen DIY Bestimmung von Pflanzen Bestimmung von Tieren Flora der Alpen Flora & Fauna Frankreichs Flora & Fauna Seychellen Hollergarten-Blog
Kfer und Wanzen
Schmetterlinge
Raupen
andere Fluginsekten
Spinnen und Milben
Vgel
Amphibien und Reptilien
Schnecken

Bergmolch
(Weibchen in Landtracht)

Ichthyosaura alpestris
(Triturus alpestris / Mesotriton alpestris)

Fundort:
schattiger Ort im Garten

Monat:
Juni

Beschreibung:
Schwarz-grauer, leicht gefleckter Molch und mit orangem Bauch; feiner oranger Strich entlang des Rückens


Schon bevor wir einen Teich im Garten hatten, waren diese kleinen Kerle schon bei uns unterwegs.
Wir versuchen stets, unseren Garten amphibienfreundlich zu gestalten mit schattigen Heckenbereichen und geeigneten Verstecken (Steinhaufen etc.). Unsere Bemühungen sind wohl nicht ganz umsonst, denn den Molchen scheint es bei uns zu gefallen.


Weibchen Bergmolch

Weibchen Bergmolch

Weibchen Bergmolch

Hier ist der orange Bauch gut zu erkennen

Weibchen Bergmolch

auf der Erde gut getarnt und kaum zu sehen

Weibchen Bergmolch

Der Kopf eines Männchens wäre am Maul stärker gefleckt

Besucherzaehler     © copyright hollergarten.de     Kontakt     Impressum, Disclaimer, Datenschutz