Willkommen im Hollergarten

Startseite Unser Hollergarten Wildbienen Katzen DIY Bestimmung von Pflanzen Bestimmung von Tieren Flora der Alpen Flora & Fauna Frankreichs Flora & Fauna Seychellen Hollergarten-Blog
Kfer und Wanzen
Schmetterlinge
Raupen
andere Fluginsekten
Spinnen und Milben
Vgel
Amphibien und Reptilien
Schnecken

Gelbe Raubfliege (gelbe Mordfliege)

Laphria flava

Fundort:
Chiemgauer Alpen

Monat:
August

Beschreibung:
Große, kompakte Fliege, die ähnlich einer Hummel mit Haaren bedeckt ist.
Ihr Pelz ist am Ende des Vorder- und des Hinterkörpers gelb bzw. orange, ansonsten schwarz.
Auffällig sind auch ihre tiefschwarzen Facettenaugen.

Vergleichbare Arten mit Verwechslungsgefahr wären zum Beispiel die große Mordfliege (Laphria gibbosa - mit hell behaartem Kopf) und die Sattel-Mordfliege (Laphria ephippium - mit schwarzem Hinterleib).

Diese Art sieht einschüchternd aus und hat einen unheilvollen Namen, doch keine Angst: Sie sticht nicht. Es sind andere Insekten, hinter denen sie her ist, nicht wir Menschen.

Das Foto entstand auf einer Almwiese am Hochfelln; die Fliege kam angeflogen und machte auf unserem Rucksack eine Pause.


Gelbe Raubfliege - Laphria flava

Besucherzaehler     © copyright hollergarten.de     Kontakt     Impressum, Disclaimer, Datenschutz