Willkommen im Hollergarten

Startseite Unser Hollergarten Wildbienen Katzen DIY Bestimmung von Pflanzen Bestimmung von Tieren Flora der Alpen Flora & Fauna Frankreichs Flora & Fauna Seychellen Hollergarten-Blog
Kfer und Wanzen
Schmetterlinge
Raupen
andere Fluginsekten
Spinnen und Milben
Vgel
Amphibien und Reptilien
Schnecken

Großer Wollschweber

Bombylius major

Fundort:
im Garten am Blaukissen

Monat:
April

Beschreibung:
Pelzige, braune Fliege, die im Flug Nektar aus Blüten saugt. Die Flügel sind am vorderen Rand dunkel gefärbt, dahinter durchsichtig und nur mit einigen dunklen Adern durchzogen.

Der gefleckte Wollschweber sieht ähnlich aus; man kann ihn anhand der dunklen Punkte auf seinen Flügeln unterscheiden.


Diesen Gesellen haben die meisten schon einmal gesehen: Der große Wollschweber sieht aus wie ein kleiner Kolibri, wenn er von Blüte zu Blüte düst, um mit seinem langen Rüssel Nektar zu saugen.

Bei uns im Garten kann man ihn meist am Blaukissen beobachten.


Großer Wollschweber - Bombylius major

Großer Wollschweber - Bombylius major

im Anflug auf eine Blaukissen-Blüte

Besucherzaehler     © copyright hollergarten.de     Kontakt     Impressum, Disclaimer, Datenschutz