Willkommen im Hollergarten

Startseite Unser Hollergarten Wildbienen Katzen DIY Bestimmung von Pflanzen Bestimmung von Tieren Flora der Alpen Flora & Fauna Frankreichs Flora & Fauna Seychellen Hollergarten-Blog
Kfer und Wanzen
Schmetterlinge
Raupen
andere Fluginsekten
Spinnen und Milben
Vgel
Amphibien und Reptilien
Schnecken

Zwitscherschrecke

Tettigonia cantans

Fundort:
Garten; Wiese im Alpenvorland

Monat:
August

Beschreibung:
Diese hellgrüne Schrecke zählt zu den Heupferden. An der Oberseite und teils auch an der Legeröhre sind die Tiere etwas braun gefärbt.

Beide Geschlechter lassen sch leicht unterscheiden, denn bei den Weibchen ist eine deutlich zu erkennende, lange Legeröhre vorhanden.

Meine Fotos zeigen ein Weibchen, das ich in unserem Garten fand, sowie ein Männchen gefunden in einer Wiese in einer Flussaue.

Innerhalb der Gattung gibt es zwei sehr ähnliche Arten: Zum einen viridissima mit deutlich längeren Flügeln und zum anderen caudata mit schwarzen Dornen an den Hinterbeinen.


Übrigens kann diese Art kräftig zubeißen, also Vorsicht... ;-)


Zwitscherschrecke - Tettigonia cantans

Weibchen

Zwitscherschrecke - Tettigonia cantans

Weibchen

Zwitscherschrecke - Tettigonia cantans

Männchen

Zwitscherschrecke - Tettigonia cantans

Männchen

Zwitscherschrecke - Tettigonia cantans

Weibchen

Zwitscherschrecke - Tettigonia cantans

Weibchen

Besucherzaehler     © copyright hollergarten.de     Kontakt     Impressum, Disclaimer, Datenschutz