Willkommen im Hollergarten

Startseite Unser Hollergarten Wildbienen Katzen DIY Bestimmung von Pflanzen Bestimmung von Tieren Flora der Alpen Flora & Fauna Frankreichs Flora & Fauna Seychellen Hollergarten-Blog
Kfer und Wanzen
Schmetterlinge
Raupen
andere Fluginsekten
Spinnen und Milben
Vgel
Amphibien und Reptilien
Schnecken

Weinbergschnecke

Helix pomatia

Fundort:
Sowohl im Garten als auch draußen in der freien Natur

Monat:
Die Schnecken sind in der frostfreien Zeit zu finden; die Fotos entstanden zwischen April und August.

Beschreibung:
Große Schnecke, deren Haus von hellbeige, fast weiß, bis hin zu dunkelbraun gefärbt sein kann.


Es gibt mehrere Arten von Weinbergschnecken. Neben der bei uns heimischen gibt es im Mittelmeerraum die kleinere, einer anderen Gattung angehörende gefleckte Weinbergschnecke (Cornu aspersum).

Außerdem wäre da noch die größere gestreifte Weinbergschnecke, die generell auch eher wärmeliebend ist, von der es aber auch bei uns kleinere Vorkommen gibt. Tatsächlich finden wir in unserem Garten diese Art bedeutend häufiger an als die "normale".
Richtig interessant fand ich, dass sich beide Arten untereinander paaren. Ich konnte das einmal mit eigenen Augen beobachten, einen ausführlichen Bericht dazu gibt es hier.


Weinbergschnecke - Helix Pomatia

Dunkleres Exemplar

Paarung zwischen Helix pomatia und Helix lucorum

Paarung zwischen Helix pomatia und Helix lucorum

Helix pomatia und lucorum im Vergleich

Helix lucorum (link) und pomatia (rechts) im Vergleich nebeneinander

Weinbergschnecke - Helix Pomatia

Weinbergschnecke - Helix Pomatia

Besucherzaehler     © copyright hollergarten.de     Kontakt     Impressum, Disclaimer, Datenschutz