zurück

Gemeiner Hohlzahn

Galeopsis tetrahit

Der gemeine Hohlzahns ist ein einjähriger Lippenblütler; er ist behaart und seine Blüten können von weiß über rosa bis hin zu lila gefärbt sein.

Verwechselt werden könnte der gemeine Hohlzahn mit anderen Hohlzahn-Arten, mit Brennnesseln (ähnliche Blätter, aber die des Hohlzahns brennen nicht) und vor allem mit Taubnesseln.
Bei letzteren ist die Unterlippe der Blüte anders geformt; außerdem gehen beim Laubblatt des Hohlzahns die Seitennerven von Blattanfang bis hin zur Spitze rechts und links ab (fiedernervig), während sie bei der Taubnessel primär vom Ursprung des Blattes ausgehen (handnervig).
Rosa Blüte gemeiner Hohlzahn - Galeopsis tetrahit
Rosa blühender gemeiner Hohlzahn
Weiße Blüte gemeiner Hohlzahn - Galeopsis tetrahit
Weiß blühender gemeiner Hohlzahn
Gemeiner Hohlzahn - Galeopsis tetrahit
Blattform gemeiner Hohlzahn
Seitliche Ansicht Blüte gemeiner Hohlzahn
Seitliche Ansicht der Blüte

blaue, lila und violette Blüten
blaue, lila und violette Blüten
rosa und rote Blüten
rosa, pinke und
rote Blüten
gelbe und orange Blüten
gelbe und
orange Blüten
weiße, grüne und braune Blüten
weiße, grüne und braune Blüten
sonstige Pflanzen / ohne sichtbare Blüten
ohne erkennbare Blüten, sonstige
Beeren, Früchte und Samen
Beeren, Früchte und Samen