zurück

Schwalbenschwanz

Papilio machaon

Fundort:
Bild rechts: Unternberg bei Inzell;
Bild unten: Teisenberg; Raupen: im Garten am Fenchel

Monat:
Schmetterling: Mai / Juni
Raupe: Juli / August

Beschreibung:
Großer Schmetterling; gelbe Flügel mit schwarzer Zeichnung; Hinterflügel mit orangen und blauen Flecken.
Die ausgewachsenen Raupen sind meist grün mit gefleckten Bändern, jüngere Raupen mit dunklerer Färbung (braun/schwarz/orange).

Verwechslung möglich mit:
Segelfalter
Schwalbenschwanz - Papilio machaon
Schwalbenschwanz
Schwalbenschwanz - Papilio machaon
Farbvariante oder Unterart?
Bei diesem Exemplar fehlt die orange und blaue Zeichnung der Hinterflügel.
Schwalbenschwanz - Papilio machaon
Raupe am Fenchel
Raupen Schwalbenschwanz - verschiedene Farbvarianten
Hier sieht man schön, wie unterschiedlich die Raupe des Schwalbenschwanzes gefärbt sein kann.

Käfer, Spinnen, Schnecken & Co.
Käfer & Wanzen
Schmetterlinge
Schmetterlinge
Raupen
Raupen
andere Fluginsekten
andere
Fluginsekten
Spinnen und Milben
Spinnen
& Milben
Vögel
Vögel
Amphibien und Reptilien
Amphibien
& Reptilien
Schnecken
Schnecken